Tierzucht
Substantiv, f:

Worttrennung:
Tier·zucht, Plural: Tier·zuch·ten
Aussprache:
IPA [ˈtiːɐ̯ˌt͡sʊxt]
Bedeutungen:
[1] Zucht von Tieren
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Tier und Zucht
Beispiele:
[1] „Daß sich in der Tierzucht der Fortschritt langsamer vollzieht als in der Pflanzenzucht, ist wohl begreiflich, da z.B. bei Pferden und Rindern die Neuzucht einer Generation mehrere Jahre in Anspruch nimmt, während die Pflanzen alljährlich Samen und Nachwuchs bringen“.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch