Unmöglichkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Un·mög·lich·keit, Plural: Un·mög·lich·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnmøːklɪçkaɪ̯t], [ʊnˈmøːklɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] die Tatsache, dass etwas nicht sein kann
Gegenwörter:
[1] Möglichkeit
Beispiele:
[1] „Der sich auf die Unmöglichkeit gemäß § 1447 ABGB Berufende hat die Unmöglichkeit der von ihm verlangten Leistung zu behaupten und zu beweisen (6 Ob 531/78).“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch