Zusatz
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zu·satz, Plural: Zu·sät·ze
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌzat͡s]
Bedeutungen:
[1] etwas, das einem anderen hinzugefügt wurde oder wird
[2] das Hinzugeben, Hinzufügen
[3] Linguistik, Syntax: deutsche Bezeichnung für Apposition, ein weglassbarer Teil eines Satzgliedes
Herkunft:
Substantiv zum Verb zusetzen durch Konversion
Synonyme:
[3] Apposition, Beisatz, Beistellung
Gegenwörter:
[3] Attribut
Beispiele:
[1] Manchmal hilft der Zusatz bei der Adresse, dass der Postbote oder die Postbotin das Objekt leichter zustellen kann.
[3] "Herr Meier", "Professor Meier", "Karl der Große", "Peter, mein Freund" sind Beispiele für Zusätze.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch