auszehren
Verb:

Worttrennung:
aus·zeh·ren, Präteritum: zehr·te aus, Partizip II: aus·ge·zehrt
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sˌt͡seːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv, gehoben: körperlich schwächen und mager werden lassen
Beispiele:
[1] Die lange Krankheit zehrte sie aus.
[1] Den Raum betrat ein ausgezehrter Mann.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch