birnenförmig
Adjektiv:

Worttrennung:
bir·nen·för·mig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈbɪʁnənˌfœʁmɪç], [ˈbɪʁnənˌfœʁmɪk]
Bedeutungen:
[1] geformt wie eine Birne; wie eine Birne aussehend
Herkunft:
Kompositum (Zusammensetzung) des Substantivs Birne mit dem, als Wort nicht selbstständig vorkommenden, gebundenen Lexem -förmig und dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] „Bei Frauen hingegen verteilt sich das Fett meist birnenförmig auf Hüften, Po und Oberschenkel.“
[1] „Der sichtbar glühende, aufgezwirbelte Draht und die Glasblase, die sich birnenförmig nach oben weitet, waren konstruktiv bedingt, versöhnten aber auch mit dem Verlust des lebendig züngelnden Feuers.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch