drumherum
Adverb: Worttrennung:
drum·he·r·um
Aussprache:
IPA [dʁʊmhɛˈʁʊm]
Bedeutungen:
[1] rings um etwas herum (auch übertragen)
Beispiele:
[1] Ich bin eine halbe Stunde drumherum gefahren, bevor ich den Treffpunkt gefunden habe.
[1] Wir müssen gar nicht drumherum reden, jeder weiß, worum es geht.

Drumherum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Drum·he·rum, kein Plural
Aussprache:
IPA [dʁʊmhɛˈʁʊm]
Bedeutungen:
[1] alles, was sich um etwas Bestimmtes herum befindet oder tut
Herkunft:
Ableitung des Substantivs vom Adverb drumherum durch Konversion
Beispiele:
[1] „Es ging ihm vielmehr um das Drumherum, um die Gegenwelt zu seiner bürgerlichen Umgebung.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch