fischähnlich
Adjektiv:

Worttrennung:
fisch·ähn·lich, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈfɪʃˌʔɛːnlɪç]
Bedeutungen:
[1] wie ein Fisch geartet, aussehend oder wirkend
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Substantiv Fisch und dem Adjektiv ähnlich
Synonyme:
[1] fischartig, fischig
Beispiele:
[1] „Darin ähneln sie den späteren Placodermi, fischähnlichen Wirbeltieren mit Kiefern, die ebenfalls stark gepanzerte Formen hervorbrachten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch