kommutativ
Adjektiv:

Worttrennung:
kom·mu·ta·tiv, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [kɔmutaˈtiːf]
Bedeutungen:
[1] Mathematik, von Operationen: unverändert bei Vertauschen der Operanden
Herkunft:
von lateinisch commutare „vertauschen“
Gegenwörter:
[1] antikommutativ
Beispiele:
[1] Addition und Multiplikation zweier Zahlen sind kommutative Operationen.
[1] Die Potenz ist nicht kommutativ, denn 2³ ist 8, aber 3² ist 9.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch