kundig
Adjektiv:

Worttrennung:
kun·dig, Komparativ: kun·di·ger, Superlativ: am kun·digs·ten
Aussprache:
IPA [ˈkʊndɪk], [ˈkʊndɪç]
Bedeutungen:
[1] sich auf einem Gebiet auskennend, Kenntnisse über etwas besitzend
Synonyme:
[1] bewandert
Gegenwörter:
[1] unkundig
Beispiele:
[1] Der kundige Weinkenner kann einen Riesling von einem Müller-Thurgau unterscheiden.
[1] „Die Landreiter wurden vielfach den kurfürstlichen Trabanten entnommen, sie mußten über eine gewisse Schulbildung verfügen und auch des Schreibens kundig sein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch