uralt
Adjektiv:

Worttrennung:
ur·alt, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈuːɐ̯ˌʔalt]
Bedeutungen:
[1] sehr alt
Herkunft:
Ableitung von alt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ur-
Beispiele:
[1] Ein Märchen aus uralten Zeiten,
Das geht mir nicht aus dem Sinn.
[1] „Mit deren Hilfe wurde es möglich, in diese uralte Sprache einzudringen; mit Hilfe der ältesten akkadischen Keilschriftformen waren aber auch die noch älteren sumerischen Formen zu erschließen.“
[1] „Aus all den uralten Berichten und modernen wissenschaftlichen Funden können Historiker doch ein recht genaues Bild gewinnen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch