westgermanisch
Adjektiv:

Worttrennung:
west·ger·ma·nisch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈvɛstɡɛʁˌmaːnɪʃ]
Bedeutungen:
[1] die Westgermanen betreffend
[2] Linguistik: das Westgermanische (die Sprachfamilie) betreffend
Gegenwörter:
[1, 2] nordgermanisch, ostgermanisch
Beispiele:
[1] „Es veranlaßte die westgermanischen Langobarden, in Pannonien einzubrechen.“
[2] Die westgermanischen Sprachen sind eine Untergruppe der germanischen Sprachen.
[2] „Jiddisch ist die dem Deutschen nächstverwandte westgermanische Sprache.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch