übergangsweise
Adverb: Worttrennung:
über·gangs·wei·se
Aussprache:
IPA [ˈyːbɐˌɡaŋsˌvaɪ̯zə]
Bedeutungen:
[1] für eine Übergangszeit geltend
Herkunft:
Zusammensetzung aus Übergang, Fugenelement -s und -weise
Beispiele:
[1] „Präsidium und Dekanate tragen den bereits begonnenen und gemeinsamen entwickelten Reformkurs geschlossen weiter und werden diesen entschieden fortsetzen", heißt es in dem Schreiben weiter. Die Aufgaben der Präsidentin übernimmt übergangsweise Gabriele Löschper. Eine Findungskommission, benannt durch Senat und Hochschulrat, soll sich auf die Suche nach einem Kandidaten für das Amt begeben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch