Advent
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ad·vent, Plural: Ad·ven·te
Aussprache:
IPA [atˈvɛnt], in Österreich und der Schweiz auch: [atˈfɛnt]
Bedeutungen:
[1] der Zeitraum von zirka vier Wochen vom 1. Advent bis Weihnachten, durch den das Kirchenjahr mit der Vorbereitung auf Weihnachten beginnt
Herkunft:
mittelhochdeutsch advente, im 13. Jahrhundert von lateinisch adventus „Ankunft“ entlehnt
Synonyme:
[1] stade Zeit
Beispiele:
[1] Der erste Advent ist am Sonntag zwischen dem 27. November und dem 3. Dezember.
[1] „Drei Tage vor dem ersten Advent ging der Direktor nach Schulschluss durchs Viertel, um im Auftrag seiner Frau einen Adventskranz zu kaufen.“
Redewendungen:
[1] Hoher Advent
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.039
Deutsch Wörterbuch