Aktennotiz
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ak·ten·no·tiz, Plural: Ak·ten·no·ti·zen
Aussprache:
IPA [ˈaktn̩noˌtiːt͡s]
Bedeutungen:
[1] Notiz in einer Akte
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Akte und Notiz mit dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] „In der Folge beschaffte ich mir sowohl die fragliche Zeitung und die Broschüre und lege sie dieser Aktennotiz bei. “



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch