anprobieren
Verb:

Worttrennung:
an·pro·bie·ren, Präteritum: pro·bier·te an, Partizip II: an·pro·biert
Aussprache:
IPA [ˈanpʁoˌbiːʁən]
Bedeutungen:
[1] ein Kleidungsstück versuchsweise anziehen, um den Sitz zu überprüfen
Herkunft:
Abgeleitet von probieren mit der Vorsilbe an-.
Beispiele:
[1] Schuhe sollte man immer anprobieren, bevor man sie kauft.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch