Aragon
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Ara·gon, kein Plural
Aussprache:
IPA [aʁaˈɡɔ̃]
Bedeutungen:
[1] Geografie: autonome Gemeinschaft in Spanien bzw. das Gebiet, das diese Gemeinschaft umfasst
[2] Geschichte: das mittelalterlich-frühneuzeitliche Königreich von Aragon
Herkunft:
Synonyme:
[1] Aragón, Aragonien
Beispiele:
[1] „Doch ob mit oder ohne Finanzierung – die Menschen von Aragon scheinen fest entschlossen, ihre Traditionen zu pflegen.
[1] „Auch in den Regionen Katalonien und Aragon im Nordosten des Landes sowie im östlichen Valencia und in Murcia im Süden beeinträchtigte heftiger Schneefall den Verkehr.
[2] „Dieser vermählte sich 1137 mit der Erbin des Königreichs Aragon, wodurch Catalonien mit letzterem vereiniget wurde.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch