Bulletin
Substantiv, n:

Worttrennung:
Bul·le·tin, Plural: Bul·le·tins
Aussprache:
IPA [bʏlˈtɛ̃ː]
Bedeutungen:
[1] offizielle, veröffentlichte Verlautbarung
Herkunft:
gegen Ende des 18. Jahrhunderts von französisch bulletin „Bericht“ entlehnt
Synonyme:
[1] Bericht
Beispiele:
[1] Dem Bulletin der Regierung war zu entnehmen, dass es zu einer Einigung gekommen war.
[1] Man hat schon lange nichts mehr von einem Bulletin zum Gesundheitszustand von … gehört.
[1] „Das Bulletin der Großen Armee sprach von geringen Verlusten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch