Dateiformat
Substantiv, n:

Worttrennung:
Da·tei·for·mat, Plural: Da·tei·for·ma·te
Aussprache:
IPA [daˈtaɪ̯fɔʁˌmaːt]
Bedeutungen:
[1] EDV: Beschreibung der Darstellung und Anordnung von Daten innerhalb einer Datei
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Datei und Format
Synonyme:
[1] Dateityp
Beispiele:
[1] „Majdak und Noisternig entwickelten nun das Dateiformat "SOFA" (Spatially oriented format for acoustics).“
[1] „Eine Lösung, die viele Nutzer nicht zufriedenstellen dürfte: Das Dateiformat wird häufig in Firmen eingesetzt, die Textdateien mit einfacher Formatierung mit Kunden beziehungsweise Partnern austauschen, die in unterschiedlichen Rechner- und Softeware-Umgebungen arbeiten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.012
Deutsch Wörterbuch