Guyana
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Gu·ya·na, kein Plural
Aussprache:
IPA [ɡuˈjaːna]
Bedeutungen:
[1] ein Staat in Südamerika
Herkunft:
nach dem Guayana-Gebirge, namensverwandt mit dem indianischen Volk der Wayana
Synonyme:
[1] amtlich: Kooperative Republik Guyana
Beispiele:
[1] Morgen fliegen wir nach Guyana.
[1] Georgetown ist die Hauptstadt von Guyana.
[1] „Das heutige Guyana bestand im 17. – und 18. Jahrhundert aus den durch die Niederlande gegründeten Kolonien Essequibo, Demerara und Berbice.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch