Halbedelstein
Substantiv, m:

Worttrennung:
Halb·edel·stein, Plural: Halb·edel·stei·ne
Aussprache:
IPA [ˈhalpʔeːdl̩ˌʃtaɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] im Allgemeinen häufigeres Mineral und weicher als ein Edelstein
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv halb und dem Substantiv Edelstein
Synonyme:
[1] Schmuckstein
Beispiele:
[1] „Im Rahmen der Explorationsgeologie kann der Untersuchung des Regoliths eine große Bedeutung u.a. bei der Aufspürung von Lagerstätten von Kaolin (und anderen technisch verwertbaren Tonen), Bauxit, Nickel, Edelmetallen, Edel- und Halbedelsteinen zukommen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch