Kaspisches Meer
Wortverbindung, Substantiv, n, Toponym, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Kas·pi·sches Meer, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkaspɪʃəs meːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] der größte See der Erde, der in Westasien ohne natürliche Verbindung zu den Ozeanen innerhalb der großen Aral-Kaspi-Senke liegt
Beispiele:
[1] Die Fläche des Kaspischen Meeres beträgt 386.400 km², damit ist es die größte von Land umschlossene Wasserfläche der Erde beziehungsweise deren größter See.
[1] „In Bulgar an der Wolga handeln Kaufleute mit Waren, die über Handelsrouten vom Kaspischen Meer sowie aus den Zweistromland, Indien und China in ihre Stadt gelangen.“
[1] „Baku hat ungefähr hundertfünfundzwanzigtausend Einwohner und ist der wichtigste Handelsplatz am Kaspischen Meere.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch