Kilo
Substantiv, n, m:

Worttrennung:
Ki·lo, Plural 1: Ki·lo, Plural 2: Ki·los
Aussprache:
IPA [ˈkiːlo]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Kilogramm
Herkunft:
über gleichbedeutend französisch: kilo von griechisch χίλιοιTausend“; das Wort stammt von der Festlegung der Maßeinheiten in Frankreich am Ende des 18. Jahrhunderts
Synonyme:
[1] Kilogramm
Beispiele:
[1] Dieser Gegenstand wiegt knapp ein Kilo.
[1] „Und wenn man wirklich auch einmal körperlich flüchten müssen sollte: Gold ist sehr schwer: in den 1990er-Jahren hatten 10.000 Euro ungefähr einen Kilo gewogen – seit 2006 hieß es dann 15.000 Euro für ein Kilo – die Rechenunterschiede ergeben sich aus dem Preisanstieg und aus der mittlerweile auch erfolten Abwertung des US-Dollar.“
[1] „Im industriellen Zweig bedarf es 100 Liter an Wasser um einen Kilo Stahl herzustellen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch