Lein
Substantiv, m:

Worttrennung:
Lein, Plural: Lei·ne
Aussprache:
IPA [laɪ̯n]
Bedeutungen:
[1] Botanik: Vertreter der Pflanzengattung Linum
[2] Botanik: speziell der als Faser- und Ölpflanze kultivierte Flachs (Linum usitatissimum)
Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Linum
[2] Flachs, gemeiner Lein, wissenschaftlich: Linum usitatissimum
Beispiele:
[1] Einige Leine wurden zur Faser- und Ölgewinnung kultiviert.
[2] Lein wird heute immer seltener angebaut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.040
Deutsch Wörterbuch