Machtbereich
Substantiv, m:

Worttrennung:
Macht·be·reich, Plural: Macht·be·rei·che
Aussprache:
IPA [ˈmaxtbəˌʁaɪ̯ç]
Bedeutungen:
[1] Bereich, in dem jemand die Macht ausübt
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Macht und Bereich
Synonyme:
[1] Herrschaftsbereich
Beispiele:
[1] „Die Strecke war so gewählt, dass der Kremlherrscher den eigenen Machtbereich nicht verlassen musste.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch