Meute
Substantiv, f:

Worttrennung:
Meu·te, Plural: Meu·ten
Aussprache:
IPA [ˈmɔɪ̯tə]
Bedeutungen:
[1] Jagd: Gruppe Jagdhunde, die abgerichtet wurde und zusammen jagt
[2] übertragen: eine unbestimmt große Gruppe von Menschen; eine aufgebrachte Menschenmenge, die sich zu einem bestimmten Ziel aufmacht, einen Zustand zu verändern oder dieses zu versuchen
Herkunft:
im 18. Jahrhundert von französisch meute
Redewendungen:
die Meute auf jemanden hetzen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch