Oberfranken
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Ober·fran·ken, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈoːbɐˌfʁaŋkn̩]
Bedeutungen:
[1] Bezirk (kommunale Gebietskörperschaft oberhalb der Landkreise) im Norden des Bundeslands Bayern
[2] Regierungsbezirk im Norden des Bundeslands Bayern
Beispiele:
[1] „Unter äußerst schwierigen Rahmenbedingungen hat der Bezirk Oberfranken am Donnerstag seinen Haushalt für 2011 verabschiedet.“
[2] „Die Regierungsbezirke Oberfranken und Mittelfranken haben beide eine Arbeitslosenquote von 4,4 Prozent.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch