Plateau
Substantiv, n:

Worttrennung:
Pla·teau, Plural: Pla·teaus
Aussprache:
IPA [plaˈtoː]
Bedeutungen:
[1] ebene Fläche auf einer Anhöhe, einem Berg
Herkunft:
von französisch plateau entlehnt, Substantiv zu französisch plat „flach“, das über frühromanisch *plattus auf griechisch πλατύς „flach, eben, weit, ausgedehnt“ zurückgeht. Das Wort ist seit dem 19. Jahrhundert belegt.
Beispiele:
[1] „Während die einen auf dem Plateau knieten und sich gen Mekka verneigten, murmelten die anderen wenige Meter unter ihnen ihre Gebete.“
[1] „Wir stehen auf dem leicht abschüssigen Plateau über dem Kirchberg, blicken auf die alte kleine Stadt St. Martin.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch