Schnittfläche
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schnitt·flä·che, Plural: Schnitt·flä·chen
Aussprache:
IPA [ˈʃnɪtˌflɛçə]
Bedeutungen:
[1] Seitenfläche eines Objektes, die durch Schneiden entstanden ist
[2] Mathematik: gemeinsame Punktmenge einer Ebene und eines Körpers
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schnitt und Fläche
Beispiele:
[1] „Dann die Kartoffeln waschen, halbieren, auf einem geölten Blech verteilen und mit Salz bestreuen. Mit der Schnittfläche nach unten auflegen und für ca. 35 min. bei 220 Grad backen.“
[2] „Völkerrechtler legen fest, daß die Grenze im Boden unterirdisch als gedachte Schnittfläche bis zum Erdmittelpunkt verläuft.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch