Siebenbürgen
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Sie·ben·bür·gen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌziːbn̩ˈbʏʁɡn̩]
Bedeutungen:
[1] Region im Zentrum Rumäniens
Synonyme:
[1] Transsilvanien/Transsylvanien
Beispiele:
[1] „Die letzte große Zuwanderungswelle aus Südwestdeutschland nach Siebenbürgen fand zwischen 1845 und 1848 statt, als 1500 bis 1800 Bürger aus verschiedenen Gemeinden des Königreichs Württemberg emigrierten.“
[1] „Siebenbürgen hatte nicht nur im 20. Jahrhundert eine turbulente Geschichte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch