Spargeltarzan
Substantiv, m:

Worttrennung:
Spar·gel·tar·zan, Plural 1: Spar·gel·tar·zans, Plural 2: Spar·gel·tar·za·ne
Aussprache:
IPA [ˈʃpaʁɡl̩ˌtaʁt͡saːn]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: verunglimpfende Bezeichnung für einen schmächtigen, aber hochgewachsenen Mann
Herkunft:
Kompositum aus „Spargel“ und „Tarzan(sprichwörtlicher Dschungelheld in Büchern von E.R. Burroughs)
Synonyme:
[1] Bohnenstange, Hering, Schlacks, Spacken, Spaghettisultan, Spargel
Gegenwörter:
[1] Dickerchen, Fetti, Mops, Pummelchen
Beispiele:
[1] Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Hannes Bongartz wurde Spargeltarzan genannt. (Quelle: Wikipedia)
[1] Der neue im Fitness-Studio ist ein echter Spargeltarzan. Ich weiß gar nicht, was der da will.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch