Transit
Substantiv, m:

Worttrennung:
Tran·sit, Plural: Tran·si·te
Aussprache:
IPA [tʁanˈziːt], [tʁanˈzɪt], [ˈtʁanzɪt]
Bedeutungen:
[1] durch ein Drittland gehender Verkehr
[1a] Durchfuhr von Waren
[1b] Durchreise von Personen
[2] Astronomie: Vorbeizug eines Himmelskörpers vor einem größeren
Herkunft:
im 19. Jahrhundert von gleichbedeutend italienisch transito entehnt, das auf lateinisch transitus zurückgeht
Synonyme:
[1] Durchgangsverkehr, Transitverkehr
[1a] Durchfuhr
[1b] Durchreise
[2] Durchgang, Passage
Beispiele:
[2] Bei einem Transit zieht ein kleinerer Himmelskörper vor einem größeren vorüber, während bei einer Okkultation ein scheinbar größerer einen anderen verdeckt.
Substantiv, n:

Worttrennung:
Tran·sit, Plural: Tran·si·te
Aussprache:
IPA [tʁanˈziːt], [tʁanˈzɪt], [ˈtʁanzɪt]
Bedeutungen:
[1] kurz für: Transitvisum
Herkunft:
Verkürzung von Transitvisum



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch