Unentschlossenheit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Un·ent·schlos·sen·heit, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʊnʔɛntˌʃlɔsn̩haɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Zustand der Unsicherheit, wie etwas zu beurteilen oder was zu tun ist
Herkunft:
Ableitung vom Adjektiv unentschlossen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -heit
Gegenwörter:
[1] Entschlossenheit
Beispiele:
[1] „Ich mache das Für und Wider geltend, und sogar diesen Zustand von Unentschlossenheit mußte ich mir unter so schwierigen Verhältnissen verzeihen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch