Waschraum
Substantiv, m:

Worttrennung:
Wasch·raum, Plural: Wasch·räu·me
Aussprache:
IPA [ˈvaʃˌʁaʊ̯m]
Bedeutungen:
[1] ein Raum mit Waschstellen; Raum, in dem Personen sich waschen können
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs waschen und dem Substantiv Raum
Beispiele:
[1] „Der Waschraum ist vier Baracken von unserer entfernt, aber die Wasserleitung ist vorläufig eingefroren.“
[1] „Alf kam aus dem Waschraum hervor, lärmend, düster, geladen.“
[1] „Dann ging ich in den Waschraum und schüttete das kühle Wasser über mich.“
[1] „Reidel war so überrascht gewesen, daß er sich umgedreht und den Waschraum verlassen hatte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch