zinken
Verb:

Flexion

Worttrennung:
zin·ken, Präteritum: zink·te, Partizip II: ge·zinkt
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɪŋkn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: (ein Kartenspiel) zum Falschspiel machen
Beispiele:
[1] Die Karten waren ja wohl gezinkt.
Adjektiv:

Worttrennung:
zin·ken, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɪŋkn̩]
Bedeutungen:
[1] attributiv: aus Zink bestehend
Beispiele:
[1] „Diese hohle Rüstung ist an der Wand des Sarges, worin der Tote sitzend lehnt, mittels Schrauben befestigt, und von vorne geht ein zinkenes Schwert durch die hohle Ritterhand, welches unten am Boden in einer Narbe befestigt ist, und von vorne die Rüstung fest anschließend macht.“
Übersetzungen:
Zinken
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zin·ken, Plural: Zin·ken
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɪŋkn̩]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: große, unförmige Nase
[2] lange spitze Fortsätze eines Kamms, eines Rechens oder einer Gabel
[3] Geheimzeichen des fahrenden Volkes
Herkunft:
mittelhochdeutsch „zinke“ „Zacken, Spitze“, althochdeutsch „zinko“ „vorspringender Teil, Zahn“. Das Wort ist seit dem 9. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Knollen, Knollennase (für dicke Nasen)
Haken, Hakennase (für Nasen mit stark gewölbtem Nasenbein)
[2] Zähne, Zinke
Gegenwörter:
[1] Stupsnase (kleine, „niedliche“ Nase bzw. Kindernase)
Beispiele:
[1] Ihm wuchs ein riesiger Zinken aus dem Gesicht.
[2] „Richard schnitt sich aus einem in vollem Saft stehenden, grünen Busch einen gegabelten Zweig, fasste ihn an den Zinken und versuchte sich als Rutengänger.“
[3] Sie verständigten sich durch Zinken, die sie an Wänden und Türen, oft auch an Gartenzäunen anbrachten.
[3] „Geheimsprachen hatten den Vorteil, ähnlich wie die Geheimzeichen, die „Zinken“, daß sie der ehrliche Bürger nicht verstand: das erleichterte Betrug und ermöglichte so einen Informationsvorsprung gegenüber den Behörden.“
[3] „Das Denken der Wilden, das Törner für primitiv hält, wird für ihn nicht nur zur Formel, mit der er die Zinken entziffert.“
Übersetzungen:
  • englisch: [1] large/protruding nose; [2] tines of a fork/comb
Deklinierte Form: Worttrennung:
Zin·ken
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɪŋkn̩]
Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Plural des Substantivs Zinke
  • Genitiv Plural des Substantivs Zinke
  • Dativ Plural des Substantivs Zinke
  • Akkusativ Plural des Substantivs Zinke



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch