abbreviieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ab·bre·vi·ie·ren, Präteritum: ab·bre·vi·ier·te, Partizip II: ab·bre·vi·iert
Aussprache:
IPA [ˌabʁeviˈiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv, Linguistik: in Schrift und Druck abkürzen oder durch ein Zeichen ersetzen
Herkunft:
seit der Mitte des 15. Jahrhunderts – zunächst in der Form abbrevieren – bezeugte Entlehnung aus dem lateinischen abbreviare
Beispiele:
[1] Man abbreviiert Wörter, um schnell schreiben oder Platz ersparen zu können.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.043
Deutsch Wörterbuch