abgeschieden
Adjektiv:

Worttrennung:
ab·ge·schie·den, Komparativ: ab·ge·schie·de·ner, ab·ge·schied·ner, Superlativ: am ab·ge·schie·dens·ten
Aussprache:
IPA [ˈapɡəˌʃiːdn̩]
Bedeutungen:
[1] in weiter Entfernung von anderen Menschen oder belebten Orten
[2] ohne Steigerung: ohne Leben, tot
Herkunft:
vom Partizip Perfekt des Verbs abscheiden
Synonyme:
[1] abgelegen, einsam, entlegen, gottverlassen
[2] tot, verschieden, verstorben
Beispiele:
[1] Ihr Hof liegt sehr abgeschieden in einem kleinen Seitental.
[2] Ich schlage vor, wir treffen uns an einem abgeschiedenen Ort.
Partizip II: Worttrennung:
ab·ge·schie·den
Aussprache:
IPA [ˈapɡəˌʃiːdn̩]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch