erkalten
Verb, regelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
er·kal·ten, Präteritum: er·kal·te·te, Partizip II: er·kal·tet
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈkaltn̩]
Bedeutungen:
intransitiv:
[1] Wärme abgeben bis die Temperatur des Objektes jener der Umgebung entspricht
[2] euphemistisch: sterben
Synonyme:
[1] auskühlen
Beispiele:
[1] Wenn der Pudding erkaltet ist, kann er gestürzt werden.
[2] Sein Körper war schon erkaltet.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch