horchen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
hor·chen, Präteritum: horch·te, Partizip II: ge·horcht
Aussprache:
IPA [ˈhɔʁçn̩]
Bedeutungen:
[1] intransitiv: heimlich bei etwas zuhören
[2] intransitiv: sehr aufmerksam (angestrengt) auf bestimmte Geräusche achten
[3] intransitiv, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: auf jemanden/etwas hören
Synonyme:
[1] lauschen
[2] lauschen, hinhören
[3] gehorchen
Beispiele:
[1] Ich horche angestrengt in die Stille der Nacht, aber vernehme keinen einzigen Laut.
[1] Sie horchte an der Tür ihrer Schwester.
[2] Horch, kommt da nicht jemand die Treppe herauf?
[3] Horch auf das, was ich dir sage!
Redewendungen:
an der Matratze horchen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch