resistent
Adjektiv:

Worttrennung:
re·sis·tent, Komparativ: re·sis·ten·ter, Superlativ: re·sis·ten·tes·ten
Aussprache:
IPA [ʁezɪsˈtɛnt]
Bedeutungen:
[1] gegen negative Einflüsse widerstandsfähig
Herkunft:
lateinisch resistens „sich widersetzend“
Gegenwörter:
[1] anfällig, empfindlich
Beispiele:
[1] Es wäre gut, wenn Nutzpflanzen gegen Schädlinge resistent wären.
[2] „Am resistentesten gegen allerlei Software-Gewürm hat sich über die inzwischen 26 Jahre seiner Existenz der Macintosh von Apple erwiesen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch