schlecken
Verb:

Flexion

Worttrennung:
schle·cken, Präteritum: schleck·te, Partizip II: ge·schleckt
Aussprache:
IPA [ˈʃlɛkn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas unter Einsatz der Zunge genüsslich verspeisen
[2] Süßigkeiten naschen
Synonyme:
[1] lecken, schlabbern
[2] naschen
Beispiele:
[1] Wenn du magst, können wir noch ein Eis schlecken!
[2] Wer hat von meinen Pralinen geschleckt?



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch