schlurfen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
schlur·fen, Präteritum: schlurf·te, Partizip II: ge·schlurft
Aussprache:
IPA [ˈʃlʊʁfn̩]
Bedeutungen:
[1] Hilfsverb sein: beim Laufen die Füße nicht heben; schleppend gehen
[2] regional, Hilfsverb haben: ''Nebenform zu schlürfen
Beispiele:
[1] Sie schlurfte zur Tür.
[2] Der alte Mann schlurfte geräuschvoll aus der Tasse.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch