überspannt
Adjektiv:

Worttrennung:
über·spannt, Komparativ: über·spann·ter, Superlativ: am über·spann·tes·ten
Aussprache:
IPA [ˌyːbɐˈʃpant]
Bedeutungen:
[1] sich ins Unvernünftige hin spannend, aus dem Vernünftigen herausgehend, irrational, unvernünftig; tendenziell verrückt; überspitzt, verstiegen; ungewöhnlich erregt, ungewöhnlich lebhaft; verschroben; exaltiert; exzentrisch; flippig
Beispiele:
[1] Den überspannten Ideen hinsichtlich einer Gesellschaft, die das Paradies auf Erden voraussagt, erteile ich gern eine Absage.
Partizip II: Worttrennung:
über·spannt
Aussprache:
IPA [ˌyːbɐˈʃpant]
Grammatische Merkmale: Konjugierte Form: Worttrennung:
über·spannt
Aussprache:
IPA [ˌyːbɐˈʃpant]
Grammatische Merkmale:
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs überspannen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs überspannen
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs überspannen
Konjugierte Form: Worttrennung:
über·spannt
Aussprache:
IPA [ˌyːbɐˈʃpant]
Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Plural Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs überspinnen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch