Bauelement
Substantiv, n:

Worttrennung:
Bau·ele·ment, Plural: Bau·ele·men·te
Aussprache:
IPA [ˈbaʊ̯ʔeleˌmɛnt]
Bedeutungen:
[1] einzelnes Teil, das im Bau von Fertigteilhäusern eingesetzt wird
[2] bei einer elektrischen Schaltung der kleinste Bestandteil, der physikalisch nicht weiter unterteilt werden kann, ohne seine Funktion zu verlieren
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bau und Element
Beispiele:
[1] Der Maurer vereint mehrere Bauelemente zu einem Haus.
[2] Diese Platine ist mit vielen Bauelementen bestückt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.050
Deutsch Wörterbuch