Durchschnittswert
Substantiv, m:

Worttrennung:
Durch·schnitts·wert, Plural: Durch·schnitts·wer·te
Aussprache:
IPA [ˈdʊʁçʃnɪt͡sˌveːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] Mittelwert einer Messreihe
Herkunft:
Determinativkompositum aus Durchschnitt, Fugenelement -s und Wert
Gegenwörter:
[1] Extremwert
Beispiele:
[1] „Am auffälligsten sind endlose Tabellen mit Zahlen, die Auskunft über die Durchschnittswerte von kindlichen Körperteilen geben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch