Impressum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Im·pres·sum, Plural: Im·pres·sen
Aussprache:
IPA [ɪmˈpʁɛsʊm]
Bedeutungen:
[1] Herkunftsangabe, die Angaben über den Verlag, den Autor, den Herausgeber oder die Redaktion enthält
Herkunft:
aus dem Lateinischen: impressum, Partizip zu imprimere = das Eingedruckte, Aufgedruckte. Das Wort ist seit dem 19. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Erscheinungsvermerk
Beispiele:
[1] In jeder Zeitschrift und Zeitung muss ein Impressum stehen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch