Kartoffelkäfer
Substantiv, m:

Worttrennung:
Kar·tof·fel·kä·fer, Plural: Kar·tof·fel·kä·fer
Aussprache:
IPA [kaʁˈtɔfəlˌkɛːfɐ], [kaʁˈtɔfl̩ˌkɛːfɐ]
Bedeutungen:
[1] Entomologie: gelb-schwarz gestreifter Käfer aus der Familie der Blattkäfer, der ursprünglich aus Amerika stammt und sich von Teilen der Kartoffelpflanze ernährt
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kartoffel und Käfer
Synonyme:
wissenschaftlich: Leptinotarsa decemlineata
Beispiele:
[1] In der Nachkriegszeit wurden Kartoffelkäfer teilweise mit der Hand entfernt.
[1] „Wir haben Kartoffelfeuer gemacht, Kartoffelkäfer drin verbrannt und Kartoffeln am Stock gebraten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch