Mehrfamilienhaus
Substantiv, n:

Worttrennung:
Mehr·fa·mi·li·en·haus, Plural: Mehr·fa·mi·li·en·häu·ser
Aussprache:
IPA [ˈmeːɐ̯famiːli̯ənˌhaʊ̯s]
Bedeutungen:
[1] Wohngebäude für die Unterbringung von mehreren Wohngemeinschaften oder Mietparteien
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Numerale mehrere (verkürzt zu mehr) und den Substantiven Familie und Haus sowie dem Fugenelement -n
Synonyme:
[1] Mehrfamilienwohnhaus; Österreich: Zinshaus; siehe auch:
Gegenwörter:
[1] Einfamilienhaus, Einfamilienwohnhaus
Beispiele:
[1] Familie Schmidt lebt in einer Siedlung, in der es ausschließlich Mehrfamilienhäuser gibt.
[1] In einem Mehrfamilienhaus wohnen die Nachbarn unter demselben Dach.
Übersetzungen:
  • englisch: [1] multi-family house
  • französisch: [1] maison plurifamiliale f, bâtiment d’habitation collectif f



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch