Menschenleben
Substantiv, n:

Worttrennung:
Men·schen·le·ben, Plural: Men·schen·le·ben
Aussprache:
IPA [ˈmɛnʃn̩ˌleːbn̩]
Bedeutungen:
[1] die Dauer des Lebens eines Menschen
[2] ein (lebendes) menschliches Individuum
[3] gehoben, kein Plural: die Umstände der menschliche Existenz in seiner Gesamtheit
Beispiele:
[1] Ein Menschenleben reicht nicht, um alle Sprachen dieser Welt zu lernen.
[1] „Letztlich kann der Rufname im Laufe eines Menschenlebens auch gewechselt werden.“
[2] Der Brand kostete 5 Menschenleben.
[2] „Über einhundert Jahre war die Geschichte der Bluttransfusionen eine Erfolgsstory: Millionen Menschenleben wurden durch sie gerettet, das Spenden galt lange als selbstverständliche Bürgerpflicht.“
[3] Niemand weiß, ob das Menschenleben das 21. Jahrhundert überstehen wird.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch