Menschenschlag
Substantiv, m:

Worttrennung:
Men·schen·schlag, Plural: Men·schen·schlä·ge
Aussprache:
IPA [ˈmɛnʃn̩ˌʃlaːk]
Bedeutungen:
[1] Menschen in einer Region, bei denen besondere Eigenschaften auffallen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Mensch und Schlag mit dem Fugenelement -en
Beispiele:
[1] Die Küstenbewohner sind ein ganz besonderer Menschenschlag.
[1] „In Niederbayern ist dann wieder einer der schwarzhaarigsten und dunkeläugigsten Menschenschläge zuhause, die es auf deutschem Boden gibt, besonders von Regensburg gegen den Bayrischen Wald und nach Amberg und Schwandorf hin.“
[1] „Die Kohlegruben und großen Metallfabriken brachten einen halbwilden Menschenschlag hervor, aufbrausend und besessen von Hass auf Bristol, was angesichts der giftigen Dämpfe und Ausdünstungen von Kingswood nicht verwundern konnte.“
[1] „Man begegne hier einem ganz anderen Menschenschlag als im alpenländischen Meran.“
[1] „Alle mochten Lindsay, und sie mochte diesen besonderen Menschenschlag, diese offene, direkte Art der Trucker.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch