Nautik
Substantiv, f:

Worttrennung:
Nau·tik, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈnaʊ̯tɪk]
Bedeutungen:
[1] Wissenschaft und Lehre von der Führung eines Schiffes, der Schifffahrt und deren Hilfsmitteln
Herkunft:
Von altgriechisch ναυτικὴ (τέχνη) „Schifffahrtskunst, Seemannshandwerk“, bildet sich aus dem Adjektiv ναυτικός „zur Schifffahrt, zum Schiff gehörig“, welches sich wiederum von ναῦς „Schiff“ ableitet und τέχνη „Geschick, Kunst, Handwerk“
Synonyme:
[1] Schifffahrtskunde
Beispiele:
[1] Sie will Kapitänin werden, das hat sie endgültig beschlossen in ihrem Praxissemester auf hoher See. Rhea Leonhardt ist 22 und studiert Nautik an der Hochschule Bremen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.062
Deutsch Wörterbuch